BSK Landesvertretung RLP

Logo BSK

“Inklusion im Blick”
Die Verpflichtung zur gesellschaftlichen Teilhabe für ALLE ist Thema und
Auftrag des BSK in Rheinland-Pfalz und bundesweit.

Menschen mit Behinderung und Ihre Teilhabe sind Schwerpunkt der Mitgliederberatung. An unserem Stand der Inklusionsmesse werden
wir Besucher in diesen Dialog mit einbeziehen.
Wir bieten unseren Mitgliedern einen Lotsendienst durch das komplexe und umfassende Hilfesystem des Sozialrechts an.
Auch Rechtberatung ist Angebot für unsere Mitglieder.
Informationen bietet
Das Magazin des BSK ” Leben und Weg ” . Es informiert über aktuelle
Themen der Rehabilitation und Prävention. Es bietet Ansätze zur Entwicklung gesellschaftlicher Teilhabe.
Unsere Broschüren sind einfache Ratgeber von A-Z. Sie informieren zur
Mobilität/ Pflege / Wohnen / Nachteilsausgleichen/ Gleichstellungsgesetze
Erweiterte Information dazu an unserem Stand.

Der BSK Rheinland-Pfalz wird EUTB  (Unabhängige Teilhabeberatung) in Brauneberg an der Mosel im ländlichen Raum und Remagen an der
Rheinschiene aufbauen.

Die EUTB (Unabhängige Teilhabeberatung) war eine Hauptforderung der Behindertenverbände zum Bundesteilhabegesetz (BTHG)
Aus der eigenen, ehrenamtlichen Beratungserfahrung haben wir erfahren, für Betroffene ist es schwierig die richtige Stelle im System zu finden. Auf Grund einer Behinderung sind oft mehrere gesetzliche Leistungsträger zuständig.

Mit Hilfe aus einer Hand, sind wir schon einen Schritt vorangekommen.
In seiner Mobilität eingeschränkt zu sein, dieses Schicksal kann morgen jeden treffen.
Teilhabe für ALLE ist deshalb ein gesellschaftliches Anliegen.
https://www.bsk-ev.org/bsk-vor-ort/rheinland-pfalz/

Logo BSK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.