Allgemeine Informationen

Voraussichtliche Besucheranzahl: 6000 (Eintritt für Besucher frei)

Veranstaltungsort: Rheingoldhalle Mainz
Gutenberg-Saal und Gutenbergfoyer
(und Jockel-Fuchs-Platz)
Rheinstraße 66, 55116 Mainz
Veranstaltungszeit:

Freitag, 13.04.2018
Anreise-/Aufbauzeit: von 08:00 bis 11:00 Uhr
Messebetrieb: von 11:00 bis 18:00 Uhr
Sicherheitsrückbau falls nötig: von 18:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, 14.04.2018
Aufbauzeit falls notwendig: von 08:00 bis 10:00 Uhr
Messebetrieb: von 10:00 bis 15:00 Uhr
Abbauzeit: von 15:00 bis 18:00 Uhr
anschl. Abreise

Bewerbungsformular

Sind Sie interessiert Aussteller auf der 2. Inklusionsmesse RLP 2018 zu werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen und die AGBs der Mainzplus CITYMARKETING GmbH.

Selbsthilfe: 50,00 € gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung
keine Dienstleistungen
keine Bündnisse oder Netzwerke
Öffentliche Verwaltung: 50,00 € Behörde oder Amt
Kirche: 50,00 €
Gemeinnützig mit Dienstleistung: 200,00 € gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung
Gewerbliche Anbieter: 500,00 € gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung

Oder direkt online ausfüllen:

Anschrift






Standpreis für das Unternnehmen/die Organisation nach Zuordnung.

Standgröße: 6qm (3m Länge x 2m Breite)

beinhaltet:

  • 1x Tisch (2,00 x 0,60m)
  • 2x Stuhl schwarz
  • WLAN: 2 Mbit/s

Internetzugang

Sie benötigen einen Internetzugang mit hoher Datenübertratungsrate?

Aufhängungsmöglichkeit

Sie benötigen eine Aufhängungsmöglichkeit für Plakate oder anderes?

beinhaltet:

  • 1 x Pinnwand Innenmaß: 1,48 x 1,19m (Höhe x Breite)

Stromanschluss

Sie benötigen einen Stromanschluss?

Die veranschlagten Stromkosten werden vom Hallenbetreiber über den Veranstalter an den Aussteller direkt weitergegeben. Starkstrom auf Nachfrage zu anderen Konditionen möglich.

Einverständniserklärung

Sie erklären sich mit der Aussteller Teilnahmebedingungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der mainzplus CITYMARKETING GmbH einverstanden.

ja

Zusätzliche Infos

Welches konkrete Projekt/welche Dienstleistung soll präsentiert werden?

Was ist das Besondere, Inklusive, Außergewöhnliche an dem Projekt oder Ihrer Dienstleistung?

Besonderheiten, die der Veranstalter mitberücksichtigen muss/soll:

Hinweis

Nach Eingang der Ausstellerbewerbung für eine Standfläche erhält der Aussteller eine Bestätigung über den Erhalt der Bewerbung. Die Zustimmung des Veranstalters wird in Form eines Vertrags erteilt. Der Veranstalter behält sich vor, Anmeldungen ohne Angaben von Gründen abzulehnen. Ohne Vertragsunterzeichnung beider Partner (Veranstalter und Aussteller) kommt kein Vertrag über die Vermietung einer Standfläche zustande.